Logo des Traumasymposiums Linz in weißen Blockbuchstaben

Eine AUVA-Veranstaltung

Menü

Freitag, 18. Januar 2019

Zurück zur Programmübersicht

 

08:00 – 17:30 Registrierung
09:30 – 10:00 Eröffnung und Grußworte
Prim. ao. Univ.Prof. Dr. Stephan Kapral, Kongresspräsident
Vertreter Land Oberösterreich
Dr. Roland Frank, Ärztlicher Direktor der AUVA

Nach jedem Vortrag ist eine 10-minütige Diskussionszeit anberaumt

Simultandolmetschung Englisch – Deutsch/Deutsch – Englisch

 

10:00 – 12:00

Sitzung 1: „Aktuelle Aspekte der Ultraschall-gezielten Regionalanästhesie

Vorsitz:
Matthias Pisecky, Wien
Peter Marhofer, Wien

10:00 – 10:20 Sicherheit von Regionalanästhesie und Allgemeinnarkose: Potentiale und Praxis
Gerhard Fritsch, Wien
10:30 – 10:50 Ultraschall in der peripheren Regionalanästhesie: Sind Gerinnungsrichtlinien noch notwendig?
Sibylle Kietaibl, Wien
11:00 – 11:20 Technische Innovationen – Zurück in die Zukunft
Manfred Greher, Wien
11:30 – 11:50 Ultraschall-gezielte Regionalanästhesie und Ökonomie
Daniela Marhofer, Wien

 

12:00 – 13:30 Mittagessen und Gedankenaustausch in der Ausstellung

 

13:30 – 15:30

Sitzung 2: „Ultraschall-gezielte Regionalanästhesie bei Kindern

Vorsitz:
Johann Blasl, Wien
Peter Gerner, Salzburg

13:30 – 13:50 Regionalanästhesie in der traumatologischen Akutsituation: Indikation und Grenzen
Lukas Kirchmair, Schwaz
14:00 – 14:20 Periphere blocks in paediatric Trauma
Per-Arne Lönnqvist, Stockholm, Schweden
14:30 – 14:50 Schwere kindliche Extremitätenverletzungen aus chirurgischer Sicht
Robert Schmidhammer, Wien
15:00 – 15:20 Central blocks in paediatric regional anaesthesia
Adrian Bosenberg, Seattle, Washington, USA

 

15:30 – 16:00 Kaffee, Tee und Gespräche in der Ausstellung

 

16:00 – 17:30

Sitzung 3: „Ultraschall-gezielte Regionalanästhesie in der Schmerztherapie

Vorsitz:
Gerhard Fritsch, Wien
Rudolf Likar, Klagenfurt

16:00 – 16:20 Ultraschall in der invasiven Schmerztherapie
Michele Curatolo, Seattle, Washington, USA
16:30 – 16:50 Serienrippenfraktur: Die Blockade des Thorax- Paravertebralblock und Co.
Peter Marhofer, Wien
17:00 – 17:20 Infiltration therapy – is it a regional anaesthesia technique?
Vincent Chan, Toronto, Canada

 

Letzte Änderung 20. September 2018 14:06 von Sabrina Michelitsch